Vereinsblitzmeisterschaft 2022

Auch im 75. Jahr des Bestehens des Bedburger Schachvereins wurde an Karfreitag, dem 15.04.2022 die traditionelle Blitzmeisterschaft im Schach durchgeführt.

Beim sogenannten Blitzen wird ein komplettes Schachspiel mit jeweils nur 5 Minuten Bedenkzeit pro Person gespielt. Eine Partie dauert somit maximal 10 Minuten.

Es kommt dabei auf Schnelligkeit, taktisches Verständnis aber auch Genauigkeit unter Zeitdruck an.

Diesjähriger Blitzmeister im Verein wurde Christopher Schramm gefolgt vom Titelverteidiger Thomas Schmitz.

Dritter wurde Patrick Kohlhas.

Der erst 8-jährige Nick Commander konnte mit seiner guten Leistung den vierten Platz belegen.

Alle Teilnehmer hatten jede Menge Spaß und genossen den Spielabend sehr.

Wer Interesse an unseren regelmäßigen Spielabenden hat, ist herzlich eingeladen, freitags ab 20:00 Uhr an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen. Das Jugendtraining startet, nach Absprache, bereits um 19:00 Uhr.

Spielort ist die Bedburger-Schulmensa (Schulzentrum Bedburg) zwischen Realschule und Gymnasium.